Unsere Grundsätze

  1. Verpflichtung zum Besseren
    Unsere Unternehmenskultur ist getragen von der ehrgeizigen Verpflichtung zur Verbesserung, die von allen Mitarbeitern in einem permanenten Prozess mitgestaltet wird.
  2. Wir achten Fehler
    Fehler begreifen wir nicht als Versagen sondern als Chance. Sie zeigen uns die Schwachstellen und eröffnen Wege, die zu Neuem und zu Verbesserung führen.
  3. Offenheit
    Wir überschreiten bewusst übliche Grenzen - in unseren Köpfen und in unserer Organisation. Unser Arbeitsklima ist geprägt von durchlässigen, offen miteinander kommunizierenden Strukturen – von der Unternehmensleitung bis zu jedem einzelnen Mitarbeiter.
  4. Zusammenarbeit
    Ideen entstehen im Zusammenspiel jenseits der Abteilungsgrenzen. Nur so lernen wir voneinander und kommen voran.
  5. Führung
    Das Führungsteam ist Spielmacher der kontinuierlichen Veränderung. Es hat die Aufgabe, die Mitarbeiter zu unterstützen und den Rahmen für erfolgreiches Arbeiten zu schaffen.
  6. Ehrlichkeit, Respekt, Fairness
    Unser Umgang untereinander ist geprägt von Ehrlichkeit, Respekt und Fairness sowie der grundsätzlichen Achtung von Andersartigkeit. Durch gegenseitige Anerkennung und konstruktive Kritik steigern wir die Effizienz unserer Arbeit.
  7. Verlässlichkeit
    Wir halten, was wir versprechen. Bei allen Aufgaben und Leistungen legen wir hohen Wert auf eine korrekte und äußerst gewissenhafte Ausführung. Wir gehen mit unserer eigenen und der Zeit der anderen achtsam um.
  8. Vertrauen
    Jeder Mitarbeiter hat hohe Eigenverantwortung. Wir tauschen unser Wissen und unsere Informationen aktiv aus. Wir gehen kooperativ miteinander um und setzen auf Selbstkontrolle.
  9. Motivation
    Leistung lohnt sich. Gute Ideen werden regelmäßig prämiert. Die Anerkennung durch Kollegen und das Führungsteam motivieren zu neuen Erfolgen.
  10. Zielerreichung
    Jede Führungskraft überprüft die eigene Zielerreichung und die ihrer Mitarbeiter.